Ad-Hoc Mitteilungen

Gurit meldet einen Nettoumsatz von CHF 107,7 Millionen im ersten Quartal 2022

Zürich, 20. April 2022 - Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Gurit (SIX Swiss Exchange: GUR) gibt die ungeprüften Umsatzergebnisse für das erste Quartal 2022 bekannt. Der Nettoumsatz für diesen Zeitraum betrug CHF 107,7 Millionen, was einem Rückgang von -13,9% zu konstanten Wechselkursen oder -15,7% in ausgewiesenen CHF gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres entspricht.

Der Umsatz im ersten Quartal setzte den Trend der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres fort: Ein starkes zweistelliges Wachstum in den Bereichen Marine und Industrie, aber ein deutlich schwächerer Windmarkt mit einem besonders schwierigen Umfeld für den Bereich Manufacturing Solutions.

Composite Materials erzielte im ersten Quartal 2022 einen Nettoumsatz von CHF 61,2 Millionen. Dies entspricht einem Anstieg von 2,6% bei konstanten Wechselkursen im Vergleich zum ersten Quartal 2021. Der Anstieg ist vor allem auf ein anhaltendes zweistelliges Wachstum der Märkte Marine und Industrie sowie auf einen stärkeren PET-Umsatz zurückzuführen, während die Nachfrage nach Balsa und PVC im Vergleich zum ersten Quartal 2021 weiterhin rückläufig war.

Kitting erzielte im ersten Quartal 2022 einen Nettoumsatz von CHF 35,8 Millionen. Dies entspricht einem Rückgang von -12,1% bei konstanten Wechselkursen im Vergleich zum ersten Quartal des Vorjahres. Der Nettoumsatz von Kitting wurde durch niedrigere Balsa-Preise und die geringere Nachfrage nach Windrotorblättern, vor allem von westlichen Kunden, negativ beeinflusst.

Manufacturing Solutions (Tooling) verzeichnete im ersten Quartal 2022 einen deutlichen Rückgang des Nettoumsatzes um -65,9% bei konstanten Wechselkursen - gegenüber einem soliden ersten Quartal 2021 - auf CHF 10,9 Millionen. Der Rückgang ist das Ergebnis einer anhaltend niedrigen Nachfrage nach neuen Formen, da westliche Kunden aktuell nur wenige neue Rotorblattdesigns auf den Markt bringen. Diese Phase geringer Nachfrage begann im zweiten Quartal 2021 und Gurit erwartet eine Veränderung im Jahr 2023. 

Der Nettoumsatz von Aerospace im ersten Quartal 2022 in Höhe von CHF 9,0 Millionen stieg bei konstanten Wechselkursen um 42,7% im Vergleich zu einem sehr schwachen ersten Quartal 2021. Gurit gab am 14. April den Verkauf des Aerospace-Geschäfts an die Isovolta-Gruppe bekannt.

NETTOUMSATZ

 

Erstes Quartal

in Millionen CHF

2022

2021

Veränderung in Berichts-währung CHF

Veränderung zu konst. 2021 Kursen

Composite Materials

61.2

59.8

2.3%

2.6%

Kitting

35.8

43.0

-16.7%

-12.1%

Manufacturing Solutions

10.9

30.6

-64.5%

-65.9%

Aerospace

9.0

6.6

36.3%

42.7%

Elimination

-9.2

-12.3

 

 

Gurit Gruppe

107.7

127.7

-15.7%

-13.9%

Ausblick
Unter Berücksichtigung der Auswirkungen des Verkaufs des Geschäftsbereichs Aerospace erwartet Gurit einen Umsatz zwischen CHF 410 und 450 Millionen und eine Betriebsgewinnmarge zwischen 5,5% und 8,0%.


Generalversammlung 
Die Generalversammlung hat heute allen Anträgen des Verwaltungsrats zugestimmt. Gurit wird somit insgesamt 7,00 CHF pro kotierte Inhaberaktie an die Aktionäre auszahlen. Die Gurit Inhaberaktien werden ab dem 22. April 2022 ex-Dividende gehandelt. Die dividendenberechtigten Positionen werden am 25. April 2022 (Record Date) verbucht, und die Auszahlung erfolgt am 26. April 2022 (Payment Date).


Die Aktionäre stimmten ausserdem einer neuen Einheitsaktienstruktur sowie einem Aktiensplit im Verhältnis 1:10 der an der SIX Swiss Exchange notierten Inhaberaktien (Schweizer Wertpapier Nr. 801223, ISIN CH0008012236, Symbol GUR) zu. Beide Änderungen treten am 2. Mai 2022 in Kraft. 

Die Aktionäre haben ausserdem Rudolf Hadorn zum neuen Präsidenten und Andreas Evertz zum Mitglied des Verwaltungsrates gewählt.

Die Abstimmungsergebnisse der Generalversammlung werden auf der Investor Relations Webseite von Gurit unter folgendem Link veröffentlicht, zusammen mit einer Videobotschaft des scheidenden Verwaltungsratspräsidenten Peter Leupp:
https://www.gurit.com/de-de/investors/agm  


Gurit Halbjahresbericht 2022
Gurit wird den Halbjahresbericht 2022 am 17. August 2022 um 07:00 Uhr MESZ veröffentlichen. Das Management wird die Ergebnisse auch an einer gemeinsamen Medien- und Analystenkonferenz am 17. August 2022 um 09:00 Uhr MESZ erläutern. Für aktuelle Informationen zum Finanzkalender von Gurit werden auf der folgenden Website veröffentlicht: 
https://www.gurit.com/de-de/investors/events



show this